Baufinanzierung Sondertilgung Vergleich

Mit der Sondertilgung können Sie außerhalb der monatlichen Raten zur Tilgung Ihres Kredits eine entsprechende Summe zusätzlich zahlen. Durch die Sondertilgung können Sie mehrere tausend Euro jedes Jahr zusätzlich in die Baufinanzierung einzahlen. Auf diese Weise wird sich nicht nur die Laufzeit Ihres Kredits verkürzen, sondern auch die Restschuld wird verringert. Somit senken Sie die Zinskosten und beschleunigen die Rückzahlung des Kredits. In Ihrem Kreditvertrag sind die Bedingungen aufgeführt, ob eine Sondertilgung bei Ihrer Baufinanzierung möglich ist oder nicht.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. Bei einer Finanzierungshöhe bis zu 120.000 Euro lohnt sich der Kreditrechner.

Wie eine Sondertilgung bei der Baufinanzierung funktioniert

Bei einer Sondertilgung können Sie überschüssiges Geld in Ihre Baufinanzierung investieren, um die Laufzeit zu verkürzen. Allerdings gehen der Bank dadurch Zinsen verloren, da Sie mit jeder Rate auch Zinsen zahlen. Daher verlangen Banken eine Vorfälligkeitsentschädigung. Diese darf nicht mehr als 1 % der vorzeitig zurückgezahlten Summe ausmachen. Damit die Sondertilgung günstiger wird, können Sie diese auch in Ihrem Kreditvertrag vereinbaren. Denn im Prinzip besteht kein gesetzlicher Anspruch auf eine Sondertilgung. Wenn sie nicht vertraglich festgelegt wird, müssen Sie mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen.

Baufinanzierung Test & Testsieger 2020

Unsere Partner vergleichen >

Die Höhe der Sondertilgung bei der Baufinanzierung

Die Höhe der Sondertilgung ist zwischen 5 – 10 % der Nettodarlehenssumme pro Jahr. Bei manchen Banken sind bis zu 5 % ohne einen Zinsaufschlag möglich. Mit der Bank können Sie allerdings auch vereinbaren, das Sie während der gesamten Laufzeit 25 % der Kreditsumme als Sondertilgungen einzahlen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, einen festen Betrag zu verabreden, den Sie jährlich neben den Kreditraten einzahlen werden. Bei der Finanzierung einer Immobilie über ein Bauspardarlehen haben Bauherren und Immobilienkäufer die Möglichkeit, jederzeit Sondertilgungen vorzunehmen.

Baufinanzierung Österreich

Warum eine Sondertilgung bei der Baufinanzierung sinnvoll sein kann

Sondertilgungen können sich vor allen Dingen bei einer Baufinanzierung rechnen. Denn zum einen bewirkt sie die Verkürzung der Laufzeit Ihres Kredits und zum anderen verringert sie die Gesamtzahllast. Allerdings müssen Sie darauf achten, dass die Sondertilgung im Vertrag vereinbart wurde, um keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

Fazit Baufinanzierung Sondertilgung Vergleich

Eine Sondertilgung ist bei der Baufinanzierung in der Regel nicht standardmäßig vorgesehen. Diese werden von der Bank nicht von vornherein mitangeboten. Wenn Sie mit der Bank von Beginn an eine Sondertilgung vereinbaren, dann geht es häufig zu Lasten des Zinssatzes. Aus deisem Grund sollten Sie sich bereits vor dem Abschluss einer Baufinanzierung überlegen, ob eine Sondertilgung realistisch ist. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie eine Erbschaft oder eine Gehaltserhöhung erwarten. Eine Sondertilgung lohnt sich immer dann, wenn Sie für das kapital weniger Zinsen erhalten als Sie für den Kredit zahlen.

Unsere Partner vergleichen >